War wieder recht nett

eva @, Saturday, 30. November 2019, 17:26 (vor 7 Tagen)

Parkplatz gleich bekommen, ein paar nette Plauscherln und natürlich gab es auch Hockeyspiel. Vor unserem Herrenspiel gegen Westend, gab es auch noch ein spannendes Spiel der U12w - SV Arminen gegen AHTC. AHTC ging schnell in Führung, aber nach dem 2:0 Vorsprung, wollte nichts mehr gelingen. Was kommt jetzt? Natürlich die Tore, die man nicht schießt, bekommt man prompt - und somit endete das Spiel 2:2. Doch schon ein recht schönes Niveau in dieser Altersklasse.
Aber eigentlich sind wir Postler gegangen um unsere Herren gegen Westend zu sehen.
Da will man schon einige traumatisierte Fans der Halle verweisen. Es tröpfelte so dahin (nicht das Tempo, das war schon recht hoch). Relativ spät fiel das 1:0 dann Tor Nr.2 und dann gleich wieder der Anschlusstreffer. Bis dato noch keine kurzen Ecken. Die brachten uns dann endlich einen größeren Vorsprung und Westend hatte somit keine Chancen auf Punkte.
Note des Spieles: mittelmäßig.
Eines muss ich aber auch erwähnen. Nach dem Ausfall unseres Einser Goalie Mati, mussten zwei neue Torleute her. Sowohl Jakob als auch Christoph S., der von MÖDLING gewechselt, beide sehr jung, hatten noch keinerlei Erfahrung, wie es in der Halle zugeht und wie man sich mit der Mannschaft am Spielfeld versteht. Jakob kennt die Jungs ja schon vom Herbst und macht seine Sache schon recht erfreulich. Für Christoph war alles neu. Im letzten Spiel gegen HC Wien gab es noch ein gewisses Zittern, heute war die Angst verschwunden und Christoph hielt in einigen kritischen Situationen den "Kasten" frei. Christoph hier herzlich willkommen, du bist bei der Post angekommen.
Morgen wird es ein wenig schwieriger, aber die Jungs werden ihr Bestes geben und Final Four ist ja noch einige Zeit später.
lg bis morgen Eva


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum