U14 - AHTC (8.12.2019)

Amor, Sunday, 08. December 2019, 20:21 (vor 52 Tagen)
bearbeitet von Amor, Sunday, 08. December 2019, 20:28

Starke mannschaftliche Leistung gegen einen starken Gegner
Heute ist unsere U14 gegen den AHTC bei uns in der Posthalle angetreten. Die ersten Minuten waren ein Traum. Unsere Burschen haben sehr sauber gespielt, schönes Zuspiel gut gestanden und gelaufen. Georg und David, im Wechsel mit Elmar und Theo, haben die Bälle wieder von hinten verteilt, Flo und Emil im Mittelfeld und David, Loris, Dominik und Samuel waren im Sturm. Leider waren wir im Abschluss zu zaghaft und konnten hier zwar den Druck hoch halten, aber erst kurz vor der Halbzeit ein Tor erzielen.
Der AHTC hat nach dem ersten Schock gut ins Spiel gefunden und ab dann keine groben Fehler mehr gezeigt. So stand es in der Halbzeit 1:2 für den AHTC. Die körperliche Überlegenheit des Gegners war deutlich zu sehen. Leider nicht immer vom Schiedsrichter - es war wiedermal nur EINER am Feld - so wurden unsere Spieler teilweise recht hart zu Boden befördert. Ein großes Lob an unsere beiden Tormänner Wendelin und Lorenz. Beide haben großartiges geleistet und einige Bälle aus dem Tor gefischt. Dennoch mussten wir wir uns am Ende der Spielzeit mit 1:4 geschlagen geben.

Kommenden Sonntag folgt das nächste Spiel, wieder bei uns in der Halle, diesmal gegen den WAC. Ein Sieg ist machbar - erst recht wenn unsere Burschen lautstark von der Tribüne unterstützt werden. ;-)

LG
Amor


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum