Last mInute

eva @, Saturday, 07. September 2019, 20:59 (vor 45 Tagen)

Eben gelesen. Vor Beginn des Spieles der weiblichen U18 Spielerinnen hatte man schon ein wenig Bedenken. Spielten wir doch mit einer fast reinen U14 Mannschaft, während beim AHTC mit Helene Herzog und Fiona Felber schon zwei bewährte Nationalteamspielerinnen mitwirkten. Die Devise war, das Spiel als Training zu sehen und Erfahrung zu sammeln. Das Ergebnis war eigentlich belanglos, wurde aber bei dieser Konstellation, sehr wohl in Grenzen gehalten. Mädels weiter so, und danke für euren "Hooligan" Auftritt beim Herren A Spiel. Schön dass unsere Jungs so ein tolles Publikum hatten.:-) :-P
lg Eva

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum