U16W gegen Arminen 1:4

Kurti, Monday, 23. September 2019, 11:00 (vor 29 Tagen)

Bis zur Pause konnten wir gegen die wesentlich älteren Arminen-Mädels halbwegs mithalten, aber dann schlichen sich immer mehr Fehler ein. Diese Geschenke nahmen die Gäste gerne an, somit siegten die Arminen verdient mit 4:1. Unser Führungstor entsprang aber einem Bilderbuch-Spielzug: Liv trat aus dem Mittelfeld heraus in gewohnter Manier an, spielte die sich frei laufende Anna an der Grundlinie an, die stoppte und spielte sofort perfekt quer auf die bereits lauernde Fe und solche Chancen lässt sich Fe natürlich nicht entgehen. Damit war unser 2006er-Jungsturm hier maßgeblich beteiligt und die dürfen nach dieser Saison wie auch Laura, Luise, Nina und Ella noch weitere drei Jahre in dieser Liga spielen! Da erkennt man rasch das Potenzial dieses Teams.

Im Tor sprang dankenswerterweise Ella für die erkrankte Valerie ein und machte Ihre Sache sehr gut. Etliche Ecken und Chancen der Gegnerinnen konnte sie entschärfen. Schön, dass wir so starke und vor allem auch zuverlässige Goalies im weiblichen Bereich haben. Letztlich war das Ergebnis für die Tabelle nicht entscheidend, das FinalFour ist auch auf Grund der anderen Ergebnisse seit diesem Wochenende bereits gesichert und dort treffen wir in jedem Fall auf einen starken, favorisierten Gegner.

HERE WE COME

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum