Fünf Tore - fünf Spieler

eva @, Monday, 30. September 2019, 17:35 (vor 22 Tagen)

Was mir bei den A Herren noch auffiel. Fabi ist nicht mehr allein für Tore zuständig. Unsere Jungs werden es den Gegnern in Zukunft sicher schwerer machen. Hat man sich in der Vergangenheit hauptsächlich konzentriert Fabi aus dem Spiel zu bringen und am Tore schießen zu hindern, ist das jetzt anders geworden. Wir haben im Spiel gegen HC Wien gesehen, dass fünf Tore von fünf verschiedenen Spielern geschossen wurden Davon hat sowohl der jüngste als auch der älteste getroffen. Fabi kann sich jetzt voll auf seine Mitspieler konzentrieren, ihnen vertrauen und das macht es für die Gegner nicht leichter, weiß man doch nie was er gerade im "Schilde" führt. Ich wünsche mir, dass die Situation so bleibt und wir noch viele Tore von den verschiedensten Spielern sehen werden.
lg Eva

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum