U18W hält sich gut

Kurti, Monday, 24. February 2020, 18:30 (vor 40 Tagen)

Weil nach Nennung im Herbst einige Spielerinnen aufgehört haben, stehen nur noch 8 Mädels im Kader. Ausfälle tun da natürlich doppelt weh. Diesmal konnte Sophia nicht mit dabei sein. Die verbliebenen Sieben verkauften sich aber hervorragend gegen den wesentlich höher eingeschätzten WAC. Von Bartek perfekt eingestellt und immer wieder positioniert brachten wir den WAC zur Verzweiflung. Wir waren nicht viel am Ball, standen aber meist perfekt. Die wenigen Male, wo WAC einen Stellungsfehler von uns mal nutzen konnte, wehrte entweder Alexandra im Tor ab oder die Chance wurde vergeben. Wir schafften sogar einen Konter in Hälfte eins. Der brachte gleich eine Ecke, die Hannah vorerst vergab, aber im Rebound dann verwerten konnte. Brachte uns entgegen dem Spielverlauf den sensationellen Pausenstand von 1:0 für uns.

Nach dem Wechsel schwanden zunehmends die Kräfte bei uns und damit schlichen sich mehr und mehr Fehler ein, die WAC diesmal auch besser zu nutzen wusste. Endstand dann 4:1 für den WAC, aber ein wirklich gutes Ergebnis für uns. Die Niederlagen machen hier gar nichts, wichtig ist, dass wir Spielpraxis sammeln und uns dabei auch weiter verbessern. Hoffentlich sind beim letzten Match mal alle fit und dabei, mit zwei Wechselspielerinnen sieht es gleich viel besser aus.

HER WE COME

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum