Mission completed

Präserl, Sunday, 01. March 2020, 20:36 (vor 34 Tagen)

bei der U10, aber welche Aufregung verbarg sich dahinter:

Kommentare vor dem Spiel: schlecht geschlafen, in der Nacht aufgewacht, ohne Wecker am Wochenende um 7:00 Uhr aufgestanden, Nägel gebissen, Schweißausbrüche...

Wer meint, ich gebe hier die Gefühlsmomente der Kids wieder, liegt falsch. Das waren die Kommentare auf der Tribüne in den 45 Minuten Vorbereitungszeit, die Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten waren quasi aus dem Häuschen.

Das Spiel startete dem Anlass entsprechend, unsere Jungs waren leicht angespannt bis schwer nervös. Nico war lauter als üblich, die Tribüne "bibberte" im Gleichschritt mit dem schnellen Herzschlag der Post-Fans. Dann die erste Erlösung, Fabi nimmt sich ein Herz und schiebt Backhand den Ball zum vielumjubelten 1:0 ins lange Eck. Ein kollektives "Ufffff" im Fan-Sektor, ein zweites Tor wollte vor der Pause nicht mehr gelingen. Zur Pause brachen manche Dämme, nicht alle Fans konnten das Fastengebot zur Gänze einhalten. Das motivierte offensichtlich die Kids auf dem Spielfeld, nach dem Seitenwechsel ging es ganz schnell. Zuerst sicherte Luis mit 2 Krachern einen komfortablen Vorsprung, bevor Fabian nach einem sehenswerten Solo zum 4:0 einnetzte. Langsam wichen die nervösen Minen bei den Eltern einer gewissen gelassenen Zuversicht. Als Anton und Yunus noch eine tolle Kombination zum 5:0 abschlossen, war der Sack zu und die Eltern durch :-)

Arminen holte nach der regulären Spielzeit noch den Ehrentreffer, doch unser Jubel ließ sich dadurch natürlich nicht mehr einbremsen.

Neue Helden des Post SV wurden geboren:
Ernst: was für eine Saison, Thor hielt sein Tor mustergültig rein
Stani: bestes Brett der U10. heute nach einem schweren Kopftreffer kurz out aber dann wieder mittendrin
Joachim: ein exzellenter Spielgestalter aus der Defensive, fast immer ruhig, aber der Fels in der defensiven Brandung
Jakob: wenn es drauf ankommt, kann man sich auf unseren Jakob verlassen; tolles Brett, immer bereit
Moritz: Kämpfer und Spielmacher in einem, hat sich in seinen jungen Jahren schon zu einem Führungsspieler entwickelt. Und keiner kuschelt so schön mit Nico :-) (Sorry, das musste sein)))
Anton: was für Fortschritt von Spiel zu Spiel. Sein Pass zum heutigen 5:0 war der letzte Schritt zum Titel
Yuri: Wichtige Tore, im Tor und als Feldspieler einsetzbar; unser Allrounder im Team
Yunus: je länger die Saison, desto stärker kamen die Scorerqualitäten von Yunus zur Geltung; heute auch nach hinten eine Bank
Fabian: hier kann ich nur sagen: der Papa ist unglaublich stolz auf den erfolgreichen Filius

Habe ich jemand vergessen, Luis? :-) Unser lautester und emotionalster Spieler hat sich heute mit 2 Toren von seiner besten Seite gezeigt und eine tolle Saison gekrönt.

Nico: hat mir zwar meine Position als Coach geraubt, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das nicht die schlechteste Entscheidung des Post SV gewesen ist!!!

Nach dem Spiel ging es aus der Donaustadt in die Posthalle, wo die besten Eltern dieser U10 schon einen Sektempfang vorbereitet hatten. Bei Kindersekt, Schwedenbomben, Gummibärli und Kuchen waren die Kids schnell verschwunden und wir Eltern zufrieden und auch ein wenig sprachlos. Es war der erste Titel für die beiden Jahrgänge, wie sollen wir mit so viel Erfolg auch umgehen können. Die altbewährte Arznei des Post SV war schnell gefunden, ein kleines Bier später fanden wir die Worte wieder und klopften uns kollektiv gegenseitig auf die Schultern.

Schön war es, nochmals Gratulation an die Burschen zum Titel!

Here we go
Clemens

Mission completed

eva @, Sunday, 01. March 2020, 20:55 (vor 34 Tagen) @ Präserl

Ich liebe deine Berichte, aber mein Herz ist nun noch schwerer, weil ich nicht dabei war. Aber nach deinem Bericht war ich so irgendwie mittendrin. Nico hat mir eine Geschichte ein bisschen anders erzählt. Er hatte eigentlich Angst, dass die Jungs das emotional nicht checkt. Ich glaube aber dir, Eltern und alle Fans sind meist aufgeregter als die Spieler.
Auf jeden Fall danke für alle Berichte von dir, wenn man dich auch als Coach eliminiert:-| :-( hat, als Berichterstatter bist du unkündbar:-) :-) .
lg Eva

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum