2 Siege gegen SV Arminen

Präserl, Sunday, 01. November 2020, 09:34 (vor 23 Tagen)

Die vermutlich letzten 2 Spiele im heurigen Jahr bescherten Damen und Herren volle Erfolge.

Den Auftakt machten die Herren, die in einem munteren Spiel ohne viel Emotionen ihre Vormachtstellung in der heurigen Feldsaison untermauerten. Nach wenigen Höhepunkten im ersten Viertel stellte Luci im Viertel 2 mit zwei schönen Toren auf 2:0. In diesem Spielabschnitt waren wir deutlich überlegen und nahmen die Übermacht auch in das 3. Viertel mit. Vor allem mit schnellen Bällen in den Kreis konnten wir mehrfach Gefahr ausüben, bei einem Stecher von Niki reagierte Jakob Kregsamer im Arminen Tor hervorragend. Bei einer ähnlichen Situation von Pedda hatte er dann keine Chance, der Zwischenstand lautete 3:0.

Ein vermeidbares Eckentor und ein zweites Tor mit dem Schlusspffif verhalfen Arminen noch zu einer Ergebniskorrektur, 3:2 für den Post SV lautete der Endstand.

Erfreulich endete auch das Damenspiel gegen die Arminen. Zwar traten die Dornbacherinnen nicht in Bestbesetzung an, dennoch zeigten unsere Mädels eine tolle Leistung. Zu Beginn noch unter Druck, übernahmen wir mit Fortdauer des Spieles das Kommando und kamen zu mehreren Chancen. Aus einem Gestocher gelang uns der Führungstreffer, mit einem satten Eckenschuss stellten wir den Endstand von 2:0 her.

Nach den gestern verkündeten Beschränkungen war es das dann auch schon mit Hockeysport für die nächsten Wochen.

Gesund bleiben, here we go
Clemens

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum