1 Niederlage und 2 Siege am Sonntag am Postplatz

Präserl, Monday, 27. September 2021, 17:21 (vor 242 Tagen)

um 11:00 Uhr trafen die Herren auf Arminen, das Spiel war auch live auf ORF Sport + übertragen. Leider konnten die Postler keine Eigenwerbung betreiben. Nach ausgeglichen 30 Minuten ohne große Torszenen brachte die erste Ecke für Arminen den Umschwung. 3 Strafecken, 3 Tore lautete Bilanz nach dem 3. Viertel. Unser Team zerfiel in seine Einzelteile, Arminen setzte nach und fügte uns eine bittere 0:5 Niederlage zu.

Wesentlich besser machten es da schon die Mädels der U12w. Gegner WAC hielt zwar lange dagegen, aber Luisa brach den Bann und traf zum vielumjubelten 1:0. Danach hatten wir das Heft fest in der Hand, Viki (2) und Victoria erzielten noch 3 weitere Treffer zum verdienten 4:0 Endstand.

Gleich im Anschluss gingen die Alterskollegen bei den Burschen ans Werk, Gegner war Titelkonkurrent AHTC. Zwar mühten wir uns lange Zeit ab, übernahmen aber nach und nach das Kommando. Es brauchte dennoch die Abstauberqualitäten von Yunus nach einer Strafecke, um in Führung zu gehen. Luis setzte nach dem Seitenwechsel mit einem schönen Treffer zum 2:0 nach. Nach der Verletzung des Spielmachers der Gegner brach der Widerstand, Joachim schloss eine schöne Einzelleistung zum 3:0 Endstand ab.

Nach diesem Spiel liegen die Jungs der U12 punktegleich mit dem Tabellenführer HC Wien auf Platz 2 und gehen mit großen Ambitionen in das Meister-PlayOff.

Here we go
Clemens

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum